5-Minuten-Schokokuchen

von scoochmaroo
Unterstützt
Es gibt ja schon eine ganze Menge Rezepte für Tassenkuchen im Internet. Also habe ich mir die Zeit genommen und acht Rezeptvarianten ausprobiert, bis ich den besten und leckersten 5-Minuten-Schokokuchen gefunden habe, der auch sicher gelingt. Probier ihn aus, du wirst nicht enttäuscht sein!


Schritt 1: Was du brauchst

  • Mikrowelle!
  • Kaffeetasse
  • 4 Esslöffel Mehl – richtig messen, sonst geht der Kuchen daneben!
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel ungesüßter Kakao
  • 2 Esslöffel verquirltes Ei – 1 Ei ist zu viel, 1 Eiweiß ist zu eiig, 1 Dotter ist zu patzig, aber 2 EL sind genau richtig!
  • 3 Esslöffel Milch
  • 3 Esslöffel Öl
  • 3 Esslöffel Schokochips
  • 1 Schuss Vanille oder ein anderer Geschmack – probiere auch mal Pfefferminze oder Zimt
Wenn du's eher karamellig haben willst, lass das Ei weg.

Schritt 2: Zutaten vermischen

  • Gib alle trockenen Zutaten in die Tasse und mische sie durch.
  • Gib das Ei dazu und rühre gut um. Die Masse wird ziemlich klebrig.
  • Rühre die Milch und das Öl ein.
  • Gib die Schokochips* und einen Schuss Vanille dazu. Rühre gut um.
*Wenn du keine Schokochips hast, probier's mit einem zerbröselten Schokoriegel. Das ist ungeheuer wichtig für deinen Kuchen!

Schritt 3: Ab in die Mikrowelle!

  • Backe den Kuchen 3 Minuten in einem 1000-Watt-Ofen oder 4 Minuten in einem 700-Watt-Ofen.
Der Kuchen wird über den Rand der Tasse hinauswachsen. Nur keine Panik! Sobald die Hitze weg ist, geht er wieder zusammen.

Schritt 4: Essen!

Achtung! Heiß!
Der Kuchen schmeckt auch noch gut, wenn er schon eine halbe Stunde aus dem Ofen ist. Wahrscheinlich wird er besser, je länger er steht, aber dazu kann ich nichts sagen. Länger als eine halbe Stunde hat er noch nie überlebt!
Guten Appetit!

Noch keine Einträge.
Sei der Erste!

cake+pop+star sagt: Dez 26, 2013. 1:30 nachm.
Kennt jemand retzept ohne mikrowelle ???

Über dieses Instructable

1.943 Besucher

53 Favoriten

Veröffentlicht:
Okt 1, 2013

Lizenz:

Bio: Helping creative people like you design the clothes of their dreams at betabrand.com.

Mehr von scoochmaroo: