loading

Heute zeige ich euch, wie ihr einen rustikalen und dekorativen Untersetzer aus einem Birkenstamm machen könnt. Ja, ihr habt richtig gelesen - wir werden aus einem Stück Ast ein Brett machen, von Anfang bis Ende.

Die Werkzeuge:

  • Bandsäge - ihr müsst euch das Video anschauen um zu verstehen warum ich dieses Werkzeug für dieses Projekt bevorzuge. Vielleicht könnt ihr sie durch ein anderes Werkzeug ersetzen, aber das funktioniert möglicherweise nicht so gut (wie bei einer von unten unter einer Arbeitsfläche befestigten Stichsäge) oder ist direkt gefährlich (wie der Versuch das Projekt mit der Tischkreissäge zu machen).
  • C-Zwinge oder Schraubzwinge - sie sollte lange genug sein um das Stück Ast zu halten, und dabei nicht zu ausladend. Man könnte an der Stelle auch eine Vorrichtung bauen, z.B. aus Sperrholz, aber dafür würde ich euch den Youtube-Kanal von Izzy Swan empfehlen (allerdings auf englisch).
  • mehr Zwingen - fürs Zusammenkleben.
  • Beilagen - zwei Reststücke, zwischen die man den Untersetzer während des Klebens klemmen kann.
  • Kappsäge - Ich hab eine Handkappsäge benutzt, aber aber ihr könnt genauso eure Bandsäge benutzen.
  • Schleifer - ihr braucht eine Möglichkeit um die Bretter auf eine gleichmäßige Dicke zu bringen. Das hängt sehr stark davon ab was ihr benutzt und von der Oberfläche, die eure Bandsäge hinterlässt. Ihr könnt auch von Hand schleifen. Ich benutze eine Vorrichtung, die aus meiner Tischbohrmaschine einen Dickenschleifer macht. Ich benutze auch meinen Orbitalschleifer, aber wie gesagt kann das ganze auch rein von Hand geschliffen werden.
  • Mess- und Markierzubehör - also Bleistift und Lineal.

Die Materialien:

  • ein Stück Ast, etwas länger als die Untersetzer, die ihr machen wollt - ihr könnt andere Sorten benutzen, ich habe Birke hergenommen, weil ich davon grade was da hatte. Abhängig von den Maßen von dem was ihr habt braucht ihr vielleicht einlängeres Stück.
  • Holzkleber - wasserfest ist eine Option aber nicht notwendig.
  • Lack nach Wahl - ich benutze welchen auf Acryl-Basis, aber PU-Basis oder sogar Leinöl und/oder Bienenwachs funktionieren genauso.

Step 1: Schaut Euch Das Video An!

Viel Spaß, und denkt dran euch inspirieren zu lassen!

Und falls ihr es nicht wusstet, ich mache diese Videos seit diesem Projekt in zwei sprachen, deutsch und englisch. Also falls ihr jemanden kennt, der sich das hier lieber auf englisch anschauen würde teilt mit ihnen den Link zum anderen Video/Instructable hier!

About This Instructable

384views

2favorites

License:

Bio: Remember to be Inspired! And remember to subscribe to my YouTube channel for a lot of stuff that does not make it here!
More by Dominic Bender:Plant-Gnomes vs. Zombies How to Clean Sandpaper on Powertools The Doctor's Confession Dial on the Cheap 
Add instructable to: