loading
Picture of Cake Pops (Kuchenbällchen)
Diese süßen Cake Pops passen einfach zu allen Anlässen. Das Internet ist voll mit Rezepten dafür und da dachte ich mir, das muss ich mal ausprobieren. Meine sind etwas österlich ausgefallen (sorry, wenn ich etwas spät dran bin), aber sie können für jeden beliebigen Anlass dekoriert werden.
Diese kleinen Leckereien sind zwar etwas zeitaufwendig, aber das köstliche Ergebnis ist jeden Aufwand wert.

Step 1: Was du brauchst

Picture of Was du brauchst
Ich habe mir die gesamte Dekoration bei Joann.com online bestellt. Die Zustellung, zumindest in den USA, war günstig, und ich habe alles aus einer Hand bekommen.
Und wenn man sich dort registriert, bekommt man noch Gutscheine für 50 % Rabatt.
  • Ein Konzept für die Deko (sehr wichtig, damit du weißt, was du dafür einkaufen musst)
  • Kuchenteig (Fertigmischung oder selbst gemacht)
  • Zuckerguss (Fertigmischung oder selbst gemacht)
  • Lutscherstiele
  • Bunte Schmelzschokolade (Candy Melts)
  • Streusel
  • Bunte Glasur (in Tuben, wenn möglich)
  • Beliebiges schönes Dekomaterial
  • Styroporkranz, um sie aufzustecken
 
Man kann einfach auch lebensmittel farbe und ferti kuchen kaufen und formen aber deins ist auch schön
pjamestx1 year ago
großartig!