Introduction: Erstellen Von Bohrungen

Projektüberblick:

In diesem Projekt lernen Sie, wie Sie mit der Funktion für Bohrungen Material aus einer anderen Form entfernen.

Das gesamte Projekt auf Tinkercad ansehen

Step 1: Erstellen Von Bohrungen

Beginnen Sie nun damit, Bohrungen zu erstellen.

  1. Ziehen Sie eine braune Form eines hexagonalen Prismas auf die Arbeitsebene und platzieren Sie sie im orangefarben umrandeten Bereich.

    Hint:

    Sie müssen möglicherweise in der Formenliste nach unten scrollen, um die Form „Hexagonales Prisma“ zu finden.

  2. Wussten Sie schon, dass Sie jede beliebige Form in ein Werkzeug für Bohrungen ändern können? Das ist tatsächlich möglich!

    Wählen Sie die Form „Hexagonales Prisma“ aus, indem Sie mit der linken Maustaste darauf klicken. Wählen Sie dann im Prüfungsfenster (in der Nähe der oberer rechten Ecke des Editorfensters) die Option „Bohrung“.
  3. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Step 2: Gruppieren Der Formen

Vielen Dank für Ihre bisherigen Antworten.

Jetzt haben Sie beide Formen, aber Sie müssen sie gruppieren, um das Material der Bohrung zu entfernen.

  1. Wählen Sie beide Objekte aus, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten und dann mit der linken Maustaste auf jede der Formen klicken.
  2. Gruppieren Sie sie, indem Sie im Werkzeugkastenmenü auf die Schaltfläche „Gruppieren“ klicken.

    Hint:

    Wenn die Gruppe erfolgreich erstellt wurde, sehen Sie, dass eine hexagonale Form aus dem grauen Schraubenschlüssel entfernt wurde.

  3. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Step 3: Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben es geschafft!

Sie können nun Bohrungen vornehmen, um aus Ihren Entwürfen Material zu entfernen.

Gut gemacht!

Comments

About This Instructable

812views

3favorites

License:

More by tinkercad-support:Create a 3D Printed Penny WhistleCreate a Penny WhistleCreate Your Superhero Suit
Add instructable to: