Introduction: Fitnessarmband

Picture of Fitnessarmband

Mit einem LilyPad, einem Temperatursensor und drei LED ein Fitnessarmband nähen.

Je nach Körpertemperatur leuchtet eine andere LED.

Step 1: Material

Picture of Material

1x LilyPad USB

1x LilyPad Temperatursensor

3x LilyPad LED

Leitender Faden

USB-Kabel

Nähnadel

Ev. Nähfaden

Stoff (z.B. Softshell) 10x22 cm

10 cm Klettverschluss

Step 2: Sketch Und Schaltung

Picture of Sketch Und Schaltung

Sketch in der Arduino IDE öffnen

Schaltung aufbauen

Step 3: Test

Picture of Test

Serieller Monitor öffnen.

Wie viel Grad werden angezeigt?

Welche LED soll bei wie viel Grad angezeigt werden?

Temperaturwert kann im loop angepasst werden.

Step 4: Plan Zeichnen

Picture of Plan Zeichnen

Wie sollen die Bauteile auf dem Fitnessarmband angeordnet werden?

Beispiel:

Vorderseite mit LilyPad und LED

Rückseite mit Temperatursensor

Step 5: Stoff Vorbereiten

Picture of Stoff Vorbereiten

Grösse des Armbandes bestimmen:

Hier: 10x22 cm

Wichtig: Länge an Handgelenk anpassen

Klett aufnähen

Step 6: Temperatursensor Aufnähen

Picture of Temperatursensor Aufnähen

Ev. den Temperatursensor zuerst mit Nähfaden aufnähen.

Pins des Temperatursensors einzeln annähen mit leitendem Faden und möglichst unsichtbar nähen bis zum Punkt wo auf der anderen Seite die Anschlüsse des LilyPad sind. Nach vorne stechen und Faden so lassen.

Achtung: Leitende Fäden von den einzelnen Pins dürfen sich nicht berühren!

Step 7: LED: Pluspol (+) Annähen

Picture of LED: Pluspol (+) Annähen

Jedes LED einzeln vom Pluspol (+) zum entsprechenden Pin des LilyPad mit leitendem Faden nähen.

Fäden nach vorne stechen und stehen lassen.

Step 8: GND (-) Nähen

Picture of GND (-) Nähen

LilyPad auffädeln und an GND festnähen.

Mit leitendem Faden von GND weiter zu LED 1.

Von LED 1 zu LED 2 und LED 3 weiter nähen.

Step 9: Festnähen an LilyPad

Picture of Festnähen an LilyPad

Mit den leitenden Fäden LilyPad an entsprechenden Pins festnähen.

Achtung: Vor dem Vernähen den LilyPad am Strom anschliessen und Testen!

Leitende Fäden vernähen und überstehendes abschneiden.

Step 10: Fertig!

Picture of Fertig!

Soll das Fitnessarmband auch genutzt werden, wenn es nicht am Computer angeschlossen ist, einen LiPo-Akku annähen oder mit Klett festmachen

Comments

Swansong (author)2018-01-04

Das ist ja nett! :)

About This Instructable

109views

2favorites

License:

Bio: Teaching Arduino in School.
More by kahodel:Fitnessarmband
Add instructable to: