Heute Habe ich zusammen mit meinem Vater eine Art Holz-LED Beleuchtung gebaut bzw. gebastelt. Die Sache ist, nicht jeder hat das Geld um sich mal eben ein schönes (wobei schön hier Geschmacksache ist) Möbel oder schöne Dekoration oder wie in diesem Fall Beleuchtung aus Holz zu bauen. Da ich auch nicht mit Geld um mich werfen kann und trotzdem den leichten Zwang habe immer etwas mit meinen Händen zu bauen , habe ich mir nach meinem Umzug mein altes Lattenrost geschnappt und es erstmal zerlegt .
Habe ein paar Tage nachgedacht was ich mit dem verbliebenen Holz anstellen könnte bis ich auch die Idee kam das meine Freundin und ich eine Dekorative “Lampe” im Flur gebrauchen könnten.
Ich machte mich an die Arbeit mit Hilfe meines Vaters kam dieses spontan Projekt heraus ;) :
http://mann-tut-was-mann-kann.com/holz-meets-led/

Schritt 1: Welches Material habe ich verbaut ?

-Altes Lattenrost
-1LFM Resthölzer 40×18
-3,5×35 SPAX Schrauben
-Bondex Holzlasur Nussbaum
-Teelichthalter 50mm Durchmesser x5
-LED Leiste mit 6 verschiedenen Farben, im fast jeden Baumarkt erhältlich, empfehle aber Internet Bestellung ( ca. 15 Prozent günstiger zb. RGB TV HINTERGRUNDBELEUCHTUNG FÜR 24-42 ZOLL (61-107cm) | LED LEISTEN | STRIP Set Band Leiste | KOMPLETTSET INKL. FERNBEDIENUNG UND NETZTEIL – MFYRGB-TV1 ).

Schritt 2: Ablängen und verschrauben

Legt die “Latten” oder bretter bündig aneinander und längt diese auf das gewünschte Maß ab. Ich habe mich hierbei an die Länge meiner LED (s.o) gehalten.

An das rechte und später auch an das Linke Seitenteil habe ich 45° Winkel angeschnitten damit das am Ende strahlende Licht ,auch in die Seiten strahlt. Dies ist kein Kriterium sonder einfach nur eine Meinung bzw Idee.

Verschraubt die Seitenteile.

Schritt 3: Kreisausschnitte bohren

Bohrt die Löcher für die Lichtausschnitte (50mm). Achtet dabei darauf das ihr den gewünschten Effekt durch die Ausrichtung der Lichtausschnitte findet.

Die Menge der Ausschnitte bleibt natürlich euch überlassen :) .

Die Anpassung zum Beispiel zum Valentinstag auch :).

Schritt 4: Lasieren

Ich weiß , die Bohrungen werden zuerst gemacht :), ich war ein wenig voreilig und wollte die Lasur auf dem Holz sehen und nirgends anders :)

Lasiert euer Holz in der gewünschten Farbe , meine war Nussbaum von Bondex ( s.o).
Awesome! Just so cool! I love it
I think it was great work for less, the result is amazing
Hey,thank you

Über dieses Instructable

3.889 Besucher

23 Favoriten

Veröffentlicht:
Dez 14, 2013

Lizenz:
Public Domain

Mehr von Dennismc:

Wie baut man ein Terrassenverdeck ? The wooden garden roof Brunnendach