Introduction: Shabby Chick-Kerzenständer ( Candleholder )

Ein einfach zu bauender Kerzenständer in einer Mischung aus leichtem Steampunk und Shabby Chic. Mehr Details gibt es auf meinem Blog ich-bin-heimwerker.de

Step 1: Material

  • Passendes Stück Holz
  • Kupferrohr-Verbindungsstücke
  • Bohrständer
  • Forstnerbohrer (Durchmesser = Außendurchmesser Kupfer-Verbindungsstücke)
  • Bohrmaschine
  • Lasur
  • Oberfräse (Optional)

Step 2: Löcher Ausbohren, Abschleifen Und Lasieren

  • Löcher mit dem Forstnerbohrer verbohren
  • Optional die Ränder mit der Oberfräse und einem Konturfräser ausfräsen
  • Zum Schluss das Holz lasieren (Darauf achten, dass nicht allzuviel Lasur in die Löcher läuft)

Step 3: Abschluss

  • Da die Kupferrohr-Verbindungsstücke nicht auf Optik getrimmt werden, müssen sie mit einem feinen Schleifmittel (Schleifpapier oder -schwamm) abgeschliffen werden. Das geht allerdings sehr schnell
  • Die Kupfer-Verbindungsstücke in die Löcher versenken. Hier muss eventuell etwas Gewalt angewandt werden.
  • Damit die Kerzen nicht mit dem Holzboden in Berührung kommen, werden aus Teelicht-Fassungen passende, runde Stücke ausgeschnitten und auf die Böden der Löcher geklebt.

Das war es dann auch schon. Effektiver Zeitaufwand: Ein Tag

Viel Spaß beim Nachbauen :-)

Comments

About This Instructable

354views

0favorites

License:

More by ich-bin-heimwerker:Shabby Chick-Kerzenständer ( Candleholder )
Add instructable to: