loading
Wenn ich bei unserem Aquarium einen Wasserwechsel mache, muss ich gewaltig aufpassen, dass ich nicht zu viel Wasser einlasse und damit das Becken zum Überlaufen bringe. Der hier abgebildete Wasserwarner wird vor dem Befüllen einfach eingehangen und warnt mich dann beim Erreichen der Soll-Höhe.

Benötigtes Material
Einen Wassermelder mit Kabel-Sensor, z.B. den von Indexa http://amzn.to/UwNh9u
1-2 Mini Packs Sugru http://youtu.be/Jortcsccg_c
Ein U-Rohr aus dem Aquarienbedarf http://amzn.to/UwOeyT

Step 1: Einkürzen Des U-Rohres

Hängt das U-Rohr ins Aquarium, macht eine Markierung knapp über dem normalen Füllstand und kürzt das Rohr mit einer Säge entsprechend ein.

Step 2: Kabelkontakt Anpassen

Den vorhandenen Sensor am Kabelende habe ich einfach abgeschnitten. Das Kabel muss nun durch das Rohr geschoben und am Ende abisoliert werden. Die abisolierten Enden habe ich am kurze Ende mit Sugru fixiert, so dass sich die beiden abisolierten Enden direkt am Anfang des Rohres befinden.

Step 3: Rohr Und Wassermelder Verbinden

Mit dem Sugru habe ich den Wassermelder einfach an dem Rohr befestigt.

Step 4: Die Lautstärke Reduzieren (optional)

Der Wassermelder war für uns zu laut, das zweite Pack Sugru kam daher über den Lautsprecherausgang.

Step 5: Nutzen

Den fertigen Wassermelder (Achtung: das Sugru 24 Stunden aushärten lassen) einfach einschalten und ans Aquarium hängen. Sobald das Wasser beim Einlaufen das Rohr-Ende und damit die beiden Kabelenden erreicht schlägt der Melder an.

About This Instructable

729views

2favorites

License:

More by sspiekermann:Wasserwarner für Aquarien 
Add instructable to: