loading

Wenn Sie Zugriff auf eine Vielzahl von kostenlosen Äpfel haben, können Sie ganz einfach Apfelwein von ihnen. Alle Äpfel tun, aber sie sollte so reif wie möglich. Diese instructable zeigt Ihnen eine einfache Methode, die nicht benötigt keine spezielle Ausrüstung.

Step 1: Sammeln Sie Ihre Äpfel

Die erste Sache ist, um ein paar Äpfel zu bekommen. Sie müssen eine ganze Reihe von großen Behältern, weil Sie sammeln etwa 4 bis 5 mal die Lautstärke von Äpfeln verglichen mit dem Volumen von Saft, die Sie in Apfelwein zu machen brauchen. Der Behälter hier dargestellt ist 5 Gallonen (22 Liter) Gärung bin.

Ein Blatt oder eine Decke ist auch praktisch. Setzen Sie Ihr Blatt unter dem Baum, klettern auf den Baum und schütteln. Viele fallen ab. Der Vorteil dieser Methode ist, dass im Allgemeinen die reifsten Äpfel zu fallen, und ernsthaft unter-reife Äpfel bleiben neigen. Wenn man sie in den Eimer, holen die Äpfel mit der Hand, so dass Sie nicht bekommen, alle Zweige, Blätter, Ohrwürmer usw.

Step 2: Container Für Äpfel

Man braucht eine Menge von Äpfeln. Hier sind etwa 20-22 Gallonen von Äpfeln, die etwa 4 und eine halbe Liter Saft.

Step 3: Pulping Die Äpfel

Um den Saft freigeben, zu zerschlagen, die Äpfel haben, dann drücken sie. Ein langes Stück Holz ist gut für diese (unbehandelt mit jeder Art von Konservierungsmittel!)

Step 4: Der Aufbau Einer Einfachen Presse

Hier eine Pressekonferenz ab 4 gemacht wurde "x 3" (12cm x 9cm) Holz verschraubt. Dies bildet einen stabilen Rahmen, in dem eine Wanne platziert werden können.

Step 5: Vorbereiten Des Apfelfruchtfleisch

Die zerdrückte Apfelfruchtfleisch innerhalb eines Nylon-Mesh setzen, und in einer Kunststoff-Box, mit einem einzigen kleinen Loch hinein (zu lassen, den Saft) gebohrt. Die günstigsten verfügbaren war diese rote Masche, ein Verschnitt aus dem Gewebe Abschnitt in einem Geschäft.

Step 6: Drücken Mit Einem Wagenheber

Ein Brett wurde oben auf dem Netz, die das Apfelfruchtfleisch platziert und ein Wagenheber, der zwischen dem Vorstand und dem Rahmen, Druck auszuüben.

Step 7: Sterilisieren Den Saft

Dieser Schritt ist nicht unbedingt notwendig, aber es ist sinnvoll, wenn Sie Ihre Äpfel schon ziemlich verschimmelt oder haben viele weiche braune Bits. Hier Natriummetabisulfit hinzugefügt wird. Diese realeases Schwefeldioxid, die töten oder ernsthaft verzögern irgendwelche zwielichtigen Schimmelpilze, Hefen oder Bakterien, die sonst den Saft verderben können.
Fügen Sie nicht Ihre Hefe für etwa 24 Stunden nach der Sterilisation oder es kann auch getötet werden!

Step 8: In Hefe

Jeder Wein oder Bier Grade Hefe ist gut für diese. Sie können es direkt in den Saft hinzufügen, aber wenn man Schwefel dixide verwendet haben, um deinen Saft zu sterilisieren, sollten Sie 24 Stunden vor Zugabe der Hefe ermöglichen. Die Weinhefe fügen Sie schnell verdrängen keine Spuren von anderen natürlichen Hefen. Es wird den Sauerstoff in den Saft zu züchten, und beginnt sich die natürlichen Zucker in Alkohol.

Step 9: Überprüfen Säure

Nach einer Woche oder so, wird die Hefe in Ihrem Apfelwein all den Zucker in Alkohol verwandelt haben. An dieser Stelle können Sie überprüfen, um zu sehen, wie sauer die Äpfel waren. Wenn die Äpfel reif waren nicht vollständig, oder Sie hatten nur wilden Äpfeln der Saft kann sehr scharf. Dies kann so scharf sein kann man nicht trinken. Sie können dies weniger so machen, indem Calciumcarbonat (aka gefällte Kreide). Dies wird mit den Säuren in Ihrem Apfelwein reagieren und neutralisieren sie. Möglicherweise müssen Sie mehrere Unzen pro Gallone hinzuzufügen, aber tun dies in Etappen, weil, wenn Sie es, die Reaktion von Säure und Carbonat Kohlendioxid freisetzen wird, so dass es Fizz.

Step 10: Abfüllen

Nachdem Sie Ihre Apfelwein für ein paar Wochen verlassen haben, wird es klar, wie die Hefe absetzt, und es wird zur Abfüllung bereit. Es kann nicht völlig klar, aber das ist nicht wirklich wichtig, weil es in der Flasche zu löschen.
Für jeden Wein Flasche Größe, benötigen Sie, um die Flaschen durch Zugabe von etwas mehr als einen halben Teelöffel Zucker in jede Primzahl. Dann wird ein Neustart der Fermentation, sondern weil es in einer verschlossenen Flasche geschieht, das freigesetzte Kohlendioxid wird in den Apfelwein gelöst und erzeugt Druck. Wenn die Flasche später geöffnet wird, wird der Druck abgelassen, so dass das Gas Esacpe, die den Glanz erzeugt.
Sie sollten Flasche entworfen, um Druck wie Flaschen für Schaumwein stehen. Versiegeln Sie Ihre Flaschen mit Korken und Champagner Drahtkäfige. Sie können Bierflaschen mit Kronkorken benutzen, aber dies braucht ein spezielles Werkzeug.

Step 11: Speichern Sie Ihre Apfelwein

Für die ersten 3-5 Tage nach der Abfüllung mit, sollten Sie Ihre Flaschen in einem warmen Ort zu halten. Damit wird die Hefe den Zucker vergären, um den Apfelwein kohlensäurehaltige machen. Danach sollten Sie die Flaschen in einem kalten Ort für ca. 2 Wochen lagern, damit der Apfelwein, sich niederzulassen und zu löschen.

Step 12: Das Fertige Apfelwein

Billig und heiter, aber eigentlich eher lecker und sehr befriedigend zu machen ...
Wirklich schlechte Übersetzung. Vor allem mehrfache doppel Verneinung, so weis keiner was sie wirklich wollen.
<p>Is it really necessary to post a instructable computer translated (badly) in 6 different languages? Publish it in English. The people can use translate.google.com or whatever on their own. </p>

About This Instructable

1,206views

5favorites

License:

Bio: I like making all sorts of stuff, out of found materials: furniture, wild food, whatever! I've learnt loads from generous people out there, so ... More »
More by rosemarybeetle:Carving Wood Using Power Tools (puppet Example) Freaky Gargoyle Chair Built From All-reclaimed Wood and Leather Personalised homemade exploding head Christmas crackers 
Add instructable to: