Flugradar Auf Dem Raspberry Pi

About: Born in Austria. Began to learn coding in 2015. Passionate software developer ever since. Skilled at Javascript, PHP, C#, Java and C. Always excited to learn new things.

Verfolge live Flugzeuge im Umkreis mit deinem Raspberry Pi, dargestellt auf einem modernen Webinterface.

Supplies:

Step 1: Anforderungen

Um das Flugradar einzurichten werden folgende Materialien benötigt:

Optional:

Step 2: Aufbau

  1. DVB-T Dongle am Raspberry Pi an einem USB Port anschließen
  2. Antenne an dem Dongle anschließen
  3. Raspberry Pi einrichten
    Wie richte ich den Raspberry Pi richtig ein? (ein Instructable wird dazu noch folgen)

Step 3: Treiber Für DVB-T Dongle Installieren

  1. Alle benötigten Pakete installieren
    sudo apt-get install git build-essential cmake libusb-1.0-0-dev screen
  2. Git-Repository Klonen
    git clone git://git.osmocom.org/rtl-sdr.git
  3. Einen neuen Ordner im 'rtl-sdr' Verzeichnis erstellen
    cd ~/rtl-sdr
    mkdir build
  4. Den Befehl 'cmake' im Verzeichnis 'rtl-sdr/build' ausführen
    cd build
    cmake ../ -DINSTALL_UDEV_RULES=ON
  5. Treiber kompilieren
    sudo make install
    sudo ldconfig
  6. Zurück ins Home Verzeichnis gehen
    cd ~

  7. Regeln für Treiber kopieren, um 'device not found' Fehler zu vermeiden
    sudo cp ./rtl-sdr/rtl-sdr.rules /etc/udev/rules.d/
  8. Eine Konfigurationsdatei erstellen, um TV-Signale zu blockieren
    cd /etc/modprobe.d/
    sudo nano rtlsdr.conf
  9. Folgende Zeile am Ende der Datei einfügen
    blacklist dvb_usb_rtl28xxu
  10. Raspberry Pi neu starten
    sudo reboot
  11. Die Funktionalität des Dongles prüfen
    rtl_test -t
    Beispiel Ergebnis:
    Found 1 device(s):

    0: Realtek, RTL2838UHIDIR, SN: 00000001

    Using device 0: Generic RTL2832U OEM Found Rafael Micro R820T tuner Supported gain values (29): 0.0 0.9 1.4 2.7 3.7 7.7 8.7 12.5 14.4 15.7 16.6 19.7 20.7 22.9 25.4 28.0 29.7 32.8 33.8 36.4 37.2 38.6 40.2 42.1 43.4 43.9 44.5 48.0 49.6 [R82XX] PLL not locked! Sampling at 2048000 S/s. No E4000 tuner found, aborting.

Step 4: Flugradar Software Installieren

  1. Git-Repository klonen
    git clone https://github.com/PoscherAlexander/dump1090-flightradar.git
  2. Dateien kompilieren
    make
  3. Einen Google Maps Javascript API Schlüssel erstellen und in der Datei 'dump1090-flightradar/public_html/gmap.html' in der Zeile 161 statt 'YOUR_API_KEY_HERE' einfügen
    Wie erstelle ich einen Google Maps Javascript API Schlüssel?

Step 5: App Starten Und Aufrufen

App mit folgendem Befehl starten:

./dump1090 --interactive --aggressive --enable-agc --net

Das Flugradar ist nun über der IP-Adresse des Raspberrys und dem Port 8080 erreichbar
z.B.: http://10.0.0.1:8080

Generell: http://[IP_OF_THE_RASPBERRY_PI]:8080

Das war's! Viel Spaß mit deinem persönlichen Flugradar!

Share

    Recommendations

    • Party Challenge

      Party Challenge
    • IoT Challenge

      IoT Challenge
    • Classroom Science Contest

      Classroom Science Contest

    Discussions