Wurfstern

263

Introduction: Wurfstern

Wer wollte schon immer ein Ninja sein, konnte sich aber keine Wurfsterne beim Waffenschmied von nebenan leisten. Dieses Tutorial hilft dir dabei einen richtigen coolen Wurfstern aus Papier zu falten. Oder eine Blume, wenn mehr nach Liebe gefragt wird.

Supplies

Du brauchst dazu:

  • 8 quadratische Faltpapiere (unterschiedlicher Farbe für besseres Aussehen)
  • Hände oder Füße zum Falten

Step 1:

Als erster Schritt wird das Papier auf zwei Seiten in der Mitte gefaltet, sodass ein Kreuz in der Mitte entsteht.

Anschließend werden zwei nebeneinanderliegende Ecken in den Mittelpunkt gefaltet und alles zusammengeklappt.

Step 2:

In diesem Schritt wird die äußere Ecke in die Mitte hineingestülpt.

Das ist ein etwas schwieriger Schritt, dennoch bin ich mir sicher, dass du das schaffst!

Es soll dann ein Parallelogramm, wie auf dem Bild entstehen.

Step 3:

Jetzt wiederholst du diese Schritte solange, bis insgesamt 8 Stück gefalten wurden.

Step 4:

Jetzt steckst du die einzelnen Stücke zusammen, so wie auf dem Bild gezeigt. Die außenstehenden Ecken, werden dabei in die Nische reingefaltet, damit die Stücke besser zusammengehalten werden.

Step 5:

Diesen Vorgang wiederholen, bis ein vollständiger Kreis entstanden ist.

Step 6:

Im letzten Schritt werden die einzelnen Elemente einfach zur Mitte geschoben. Dabei stetig nachjustieren, damit der Stern auch schön symmetrisch wird.

Fertig ist der selbst gebaute Wurfstern. Er kann noch mit Kleber oder Haftband verstärkt werden.

Be the First to Share

    Recommendations

    • Metal Contest

      Metal Contest
    • Fandom Contest

      Fandom Contest
    • Fruit and Veggies Speed Challenge

      Fruit and Veggies Speed Challenge

    Comments